Achtung Aufnahme! Drehtag am Treffen der Selbsthilfe am 08. Juni 2018

Monatliches Treffen der Selbsthilfegruppe der Trans* SHG Hegau

An diesem Treffen am 08. Juni wird die Nadja Ziegler von Regio TV Bodensee mit mindestens einem Kameramann bei uns sein um vor allem mich, Christin, dabei zu filmen, wie ich die Selbsthilfe leite und moderiere. Regio TV Bodensee wird eine zwei-teilige Dokumentation über mich und mein Leben zeigen und dazu müssen natürlich auch die entsprechenden Aufnahmen gemacht werden.

Danach dann: CSD Benefiz Party im Contrast in Konstanz!!! Jede*r ist eingeladen!!!!  (Link zur Veranstaltung)

Deshalb:

ACHTUNG DREHTAG!!!

Am 08. Juni ist ein Filmteam am Selbsthilfetreffen der Trans* SHG Hegau zu Gast um die Gründerin und Leiterin der Trans* SHG Hegau bei ihrer Arbeit zu filmen. Alle die definitiv nicht wollen, das sie vielleicht irgendwo in der resultierenden Dokumentation über mich zu sehen sind, bitte ich mir mitzuteilen, das sie auf keinen Fall gefilmt werden wollen (oder an diesem Treffen nicht teilzunehmen!)


Jeden Monat, immer am 2. Freitag des Monats treffen wir uns im Rahmen der Selbsthilfegruppe in der Regiment-Piemont-Str. 7 in 78315 Radolfzell.
Die Treffen beginnen immer um 19 Uhr. Die erste Stunde ist dem Ankommen gewidmet und eventuellen Einzelgesprächen, falls Bedarf besteht. Um 20 Uhr geht das eigentliche Treffen dann los und spätestens dann sollte jede*r da sein. Diese Treffen sind völlig zwanglos und man kann natürlich auch anonym oder in jeder beliebigen Geschlechterrolle (z.B. nicht aufgestylt) kommen.

JEDE*R ist herzlich eingeladen und willkommen!

Wir sind eine Selbsthilfegruppe zum Thema Transsexualität. Betroffene oder auch Familie, Angehörige, Freunde, Interessierte sind herzlich eingeladen.

Für Getränke (1,- € pro Getränk) ist gesorgt. Kostenlose Parkplätze sind vor dem Haus genügend vorhanden.