Vortrag von Dr. Taskov ein voller Erfolg! Vier Stunden Information, Charme und Witz!

Am Freitag, den 11. Mai 2018 war Herr Dr. Cvetan Taskov bei uns in Radolfzell in der Selbsthilfegruppe und hat einen vier-stündigen Vortrag gehalten über die Geschlechtsangleichende Operationen Mann-zu-Frau, Frau-zu-Mann, sowie über Gesichts Feminisierende Operationen (FFS).

Gegen 18 Uhr fünfzehn kam Herr Dr. Taskov mit einem Laptop und vielen Visitenkarten im Handgepäck bei uns an und es dauerte keine fünf Minuten, bis wir seine Präsentation am Haus-eigenen Beamer auf die Leinwand brachten. So hatte Christin Löhner, die Initiatorin und Leiterin der Selbsthilfeinitiative Trans* SHG Hegau, Zeit sich mit Herrn Dr. Taskov noch gemütlich an einen Tisch zu setzen und zum Beispiel über ihre eigene Operation die sie Ende Januar 2018 in München-Bogenhausen hatte, zu sprechen.

Knapp 40 Personen – inklusive verschiedene Pressevertreter – trudelten dann langsam bis gegen 19 Uhr fünfzehn bei uns ein und suchten sich einen bequemen Platz mit guter Sicht auf die Beamer-Leinwand. Neben Getränken aller Art stand auch ein kleiner Spendenteller bereit, der für die finanzielle Unterstützung unserer Selbsthilfeinitiative warb.

Aus dem ganzen Hegau, sowie auch Schwarzwald-Baar-Kreis und sogar aus Vorarlberg (Österreich) und aus der Schweiz kam die Leute zu uns, um sich diesen Vortrag anzusehen und anzuhören.

Um kurz nach 19 Uhr begann Herr Dr. Taskov dann, nach einer kurzen Begrüßung und Einleitung von Frau Christin Löhner, den Vortrag zunächst mit der Geschlechtsangleichenden Operation von Frau-zu-Mann. Sehr aussagekräftige, teilweise auch recht blutige Bilder wurden gezeigt und Herr Dr. Taskov informierte uns sehr ausführlich über die verschiedenen und natürlich auch seine eigene Operations-Methode.

Mit sehr viel Charme und auch Witz informierte er uns alle sehr ausführlich und eingehend über alle Möglichkeiten die wir Trans*Menschen so haben um unseren Körper unserer Geschlechtsidentität anzugleichen und uns in unseren Körpern wohl zu fühlen.

Nach sehr vielen, umfassenden Informationen auch bezüglich der Geschlechtsangleichenden Operation von Mann-zu-Frau, mit sehr imposanten Bildern seiner eigenen Ergebnisse, sprache er dann noch etwa eine dreiviertel Stunde lang auch über Gesichts-feminisierende Möglichkeiten wie das Herabziehen des Haaransatzes, das Hochziehen der Augenbrauen, das Modifizieren der Kinn und Wangenpartie, sowie über Möglichkeiten eine Nase weiblicher aussehen zu lassen.

Mit einem kurzen Ausflug dann noch über die Möglichkeiten des Brustaufbaus, der ebenfalls in der Klinik in München-Erding vorgenommen wird, schloss er den vierstündigen Vortrag ab und hinterließ wirklich staunende Münder.

Die Trans* SHG Hegau bedankt sich sehr herzlich bei Herrn Dr. Cvetan Taskov für einen sehr informativen, teilweise sogar lustigen Abend und einen wirklich tollen Vortrag, der mit viel Charme rübergebracht wurde.

Der gesamte Vortrag wurde von unserem Kameramann Severin professionell auf Video gebannt. Dieses Videomaterial das viele Gigabytes an RAW Daten enthält, muss nun gesichtet, geschnitten, gerendert und konvertiert werden und wir hoffen, das wir das Video dann bis Ende dieser Woche online stellen können, so dass sich jeder Interessierte diesen tollen Vortrag im Nachinein anschauen kann.

Vielen Dank an alle Trans*Menschen, Familienangehörige, Freunde und Interessierte die da waren! Wir hoffen sehr, das Ihnen der Vortrag ebenso wie uns gefallen hat und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in der Selbsthilfe der Trans* SHG hegau in Radolfzell!

—->  Bericht im Südkurier über diesen Vortrag mit Herrn Dr. Taskov

 

 

.